key anleitung

Der Key ist die erste Seite deines Bullet Journals.

Hier zeig ich dir Schritt für Schritt wie du ihn aufsetzt.

1. Überschrift

Zuerst solltest du die Überschrift, also „Key“ oben hinschreiben.

Natürlich sieht es schöner aus, wenn du sie nicht einfach hinschreibst sondern eine besondere Schrift benutzt oder einen Schlüssel malst.

Hier siehst du meine Überschrift:

Bullet Journal Key

Weitere Beispiele findest du auf Pinterest oder Google unter „Bullet Journal Key“

2. Symbole

Das wichtigste am Key sind die Symbole, deshalb solltest du dir

zuerst Symbole überlegen und was diese bedeuten sollen.

bullet journal key symbole

Dies ist wichtig um nachher in deinem Tagesplaner nicht “ To-Do: “ hinschreiben zu müssen, sondern einfach nur ein Kreis zu zeichnen.

Ist der Kreis leer musst du es noch erledigen, ist er halb leer ist es in Arbeit und ist er voll so hast dus schon erledigt.

So ist dein Journal viel übersichtlicher.

So werden die Symbole verwendet:

bullet journal key

 

3. Farben

Als letzes kannst du dir noch Farben überlegen, die genauso wie die Symbole eine bestimmte Bedeutung haben.

key farben

Du kannst sie z.b verwenden bei einem Zeit-Tracker und dort mit blau den Schlaf und mit grün deine Termine einzeichnen.

Farben sind aber nicht unbedingt notwendig.